+421 2 529 32 226
ALLGEMEINE HANDELS UND BEFORDERUNGS BEDINGUNGEN 2018

ALLGEMEINE HANDELS UND BEFORDERUNGS BEDINGUNGEN 2018

Ticketbuchung

Sie können Ihre Tickets bei SPaP-LOD, a.s. im Gebäude des persönlichen Hafens während der Öffnungszeiten veröffentlicht auf www.lod.sk, persönlich oder telefonisch unter +421 (2) 529 32 226, oder beim Vertragshändler.

Reservierungen für Programme erhalten spätestens 48 Stunden vor der Kreuzfahrt.

Reservierungsgültigkeit

Die Reservierung ist 72 Stunden vor dem Check-in gültig. Innerhalb von 72 Stunden müssen Sie eine verbindliche Bestellung schriftlich (für Gruppen von 10 Personen) senden oder die Reservierung bezahlen. Mit der Reservierung oder der schriftlichen Bestellung stimmt der Kunde / Passagier der SPaP-LOD, a.s.

Alle Ticketreservierungen werden mindestens 30 Minuten vor Beginn der Kreuzfahrt storniert.

Kapitän des Schiffes sowie ein autorisierter Mitarbeiter von SPaP-LOD, a.s. hat das Recht, die Beförderung von Fluggästen im Falle von Platzmangel an Bord abzulehnen und die Durchführung von Begleitprogrammen ohne vorherige Reservierung abzulehnen.

Zahlungsbedingungen

Tickets können gekauft werden

  • 1. Keine persönliche Buchung in SPaP-LOD, a.s. Die Berechtigung zur Ausstellung eines Tickets an der Kasse erlischt 15 Minuten vor der Abfahrt des Schiffes.
  • 2. Bei persönlicher Reservierung bei SPaP-LOD, a.s. Der Kauf von reservierten Tickets ist innerhalb von 30 Minuten vor der Abfahrt des Schiffes möglich. Unnötige Reservierungen verfallen spätestens 30 Minuten vor der Abfahrt des Schiffes, sofern nicht anders in der Buchungsbestätigung angegeben. Zahlung für Tickets ist möglich in bar, VISA, EC / MC, Maestro.
  • 3. Online unter www.lod.sk.
  • 4. Transfer zum SPaP-LOD Bankkonto, a.s. auf der Grundlage einer Vorausrechnung. Für Gruppen von 10 Personen auf Schnellbooten, zusammen mit der Annahme einer verbindlichen Bestellung, erhält der Kunde / Passagier eine Vorausrechnung. Die Zahlung ist nur per Überweisung möglich.
  • 5. Unter reservierten Bedingungen an Bord des Schiffes nach vorheriger Reservierung beim Frachtführer.

Rabatte und Sonderangebote

Rabatte und Sonderangebote für individuelle Kreuzfahrten sind im Fahrplan für jede Kreuzfahrt aufgeführt. Kann nicht kombiniert werden. Rabatte können nicht auf dem bereits ausgestellten Ticket / Voucher / Bordkarte gewährt werden.

Änderung der Reisezeit

Änderung der Reise durch den Kunden / Reisenden nach Erhalt einer schriftlichen Bestellung oder auf gekauften Tickets ist gegen eine Gebühr möglich:

Sightseeing-Kreuzfahrten:

Wenn das Kreuzfahrtdatum nicht später als 1 Stunde vor Abfahrt des Bootes gegen eine Gebühr von 2,00 € / Person geändert wird, ist die Änderung in der kürzeren Zeit nicht erlaubt.

Kreuzfahrtgeschwindigkeit:

Wenn das Kreuzfahrtdatum nicht später als 48 Stunden vor der Kreuzfahrt gegen eine Gebühr von € 5,00 pro Person geändert wird, ist die Änderung in der kürzesten Zeit nicht erlaubt.

Die Änderung der Frist ist nur nach Vorlage eines Tickets und Steuerbelegs möglich.

Ticket (Gutschein, Bordkarte)

Das Reiseticket kann nur für die Linie oder die Kreuzfahrt verwendet werden, auf der es ausgestellt wurde. Passagiere müssen während ihrer gesamten Reise ein Ticket haben, bis sie den Hafen verlassen. Wenn ein Passagier kein gültiges Ticket vorzeigen kann, zahlt er den Ticketpreis zuzüglich eines vollen Tarifs.

Mit dem Kauf eines Tickets stimmen die Fahrgäste den allgemeinen Geschäfts- und Versandbedingungen zu.

Stornierungsbedingungen

Sightseeing-Kreuzfahrten:

A. Für Einzelpersonen (bis zu 10 Personen)

Wenn der Passagier das Passagierticket eine Stunde oder länger vor der Abfahrt des Bootes zurückgibt, hat er Anspruch auf eine Rückerstattung von 25% der Stornogebühr. Wenn ein Passagier ein Ticket weniger als 1 Stunde zurückgibt oder die Kreuzfahrt nicht antritt, hat er keinen Anspruch auf eine Rückerstattung.

Für Gruppen (ab 10 Personen)

Stornogebühr

Rücktritt innerhalb von 30 Tagen vor Beginn der Reise

kostenlos

Rücktritt 30 bis 15 Tage vor Beginn der Reise

30%

Rücktritt 14 - 9 Tage vor Beginn der Reise

50%

Ruhestand 8 - 3 Tage vor Beginn der Reise

75%

Rücktritt 2 Tage oder weniger vor Beginn der Reise

100%

keine Kreuzfahrt machen

100%

Kreuzfahrtgeschwindigkeit:

Für Einzelpersonen (bis zu 10 Personen)

Stornogebühr

Rücktritt innerhalb von 48 Stunden vor Beginn der Reise

50%

Stornierung 48 Stunden und weniger vor Reiseantritt

100%

keine Kreuzfahrt machen

100%

Für Gruppen (ab 10 Personen)

Stornogebühr

Rücktritt innerhalb von 30 Tagen vor Beginn der Reise

kostenlos

Rücktritt 30 - 4 Tage vor Reiseantritt

50%

Rücktritt 3 Tage oder weniger vor Beginn der Reise

100%

keine Kreuzfahrt machen

100%

Bearbeiten der Anzahl der Personen in der Gruppe:

Stornogebühr

bis 3 Tage vor Reiseantritt:

 

Reduzierung der Anzahl auf 5 Personen

kostenlos

jede andere Person

50%

3 Tage oder weniger vor Beginn der Reise

100%

Die Stornierung muss schriftlich erfolgen, als Datum der Stornierung gilt das Datum der Lieferung

Reisetickets, die über das Internet gekauft wurden, können nicht storniert werden und die Reise wird nicht zurückerstattet, außer in den allgemeinen Versandbedingungen (höhere Gewalt).

Erstattung von Fahrkarten, die von Anbietern von SPaP-LOD, a.s. Sie müssen am Ticketkaufpunkt Anspruch erheben. Rückerstattungen sind nur bei Vorlage eines Tickets und Steuerbelegs möglich.

Transport

  • a / Gepäck:  Die Reisenden haben das Recht, kostenlos tragbare Sachen mitzunehmen, sofern keine besonderen Vorschriften bestehen und wenn diese Dinge das Schiff oder seine Ausrüstung nicht beschädigen oder andere Passagiere gefährden können: auf der Schnellstraße max. bis 15 kg, Ausflugsboot max. bis zu einem Gewicht von 25 kg. Je kg über die Grenzen werden den Fahrgastträger 1 €, zahlen.
  • b / Fahrrad: Sie können nur in einer unvollständigen Belegung von Schiffen für eine Gebühr, Reservierung.
  • c/ Tiere: : Transport von Hunden ist erlaubt unter bestimmten Bedingungen und für eine Gebühr von 3, - € . Der Transport eines Blindenhundes ist kostenlos. Der Beförderer behält sich das Recht vor, den Transport des Hundes zu verweigern. Der Passagier muss den Transport des Hundes zusammen mit der Kreuzfahrtbuchung melden. Der Hund muss einen Korb hat und im internationalen Verkehr gültig Dokumente.
  • d / Passagiere mit eingeschränkter Mobilität an der Leine sein:  Passagiere mit eingeschränkter Mobilität ist unter den gleichen Bedingungen wie die anderen Passagiere befördert. Falls erforderlich, besondere Sorgfalt für Personen mit eingeschränkter Mobilität beim Einsteigen oder das Schiff zu verlassen, bitte informieren Sie Mitarbeiter bei Reisebüro oder Kreuzfahrt buchen. 
    Vor dem Kauf einer Fahrkarte Rollstuhlliege: Schiffe und Plattformen SPaP-LOD, a.s. Sie sind für Behinderte Zugang zum Schiff angepasst, aber einige Übergänge zwischen dem Schiff und den Plattformen für die Passagiere in Rollstühlen Schwierigkeiten. Für einzelne Passagiere können wir Ihnen helfen, beim Check-in im Voraus an Bord zu kommen.

 

Aufenthalt und Sicherheit auf dem Schiff

  • Registration der Fahrgäste (Check-in) und Einschiffung am Schiff beginnt 15 Minuten vor der geplanten Abfahrt des Schiffes und endet gleichzeitig mit der geplanten Abfahrt. Nach Ablauf des obenerwähnten Limits verliert der Reisende Anspruch auf die SAchiffbeforderung ohne jeden Anspruch auf Ruckerstattung des Fahrpreis oder änderung der Reservation.
  • über die Einstiegsstelle und Name des Schiffes informieren Sie sich in der Reiseagentur am Tag der Schifffahrt..
  • Der Reisende hat Anspruch auf freie Platzauswahl. Reservation der Sitzplätze ist nicht möglich.
  • Der Reisende ist verplichtet bei einer gültige Reisedokument (Reisepass, Personalausweis) zu haben.
  • Der Reisende ist verpflichtet die Anweisungen und Hinweise der Schiffsbemannung, die zu seiner Sicherheit, Sicherheit aller Fahrgäste oder Sicherheit eines reibungslosen Verlaufs der Schiffahrt fuhren, zu respektieren.
  • Der Kapitän ist befugt aus der Beforderung Personen, die sich unter Einfluss von Alkohol und anderen Betäubungsmitteln befinden oder durch ihr Verhalten offentlichen Unmut hervorruufen, die Ordnung storen, an Bord befindendes Eigentum oder Leben und Gesundheit der Passagiere sowie die Besatzung des Schiffes in Gefahr bringen konnen, auszuschliessen.

 

Höhere gewalt

Bei Abweichungen vom Zeitplan aus Grunden der höheren Gewalt (hoher, niedriger Wasserstand, Nebel), technische Probleme (Schiffe, Schleusenkammer) oder Einstelung der Schifffahrt an der Donau durch jewelige Organe, gewährleisten:

  • a / Ersatzbeförderung, solange sich der Klient einen Rückfahrtschein gekauft hat,
  • b/ wenn er nicht reist, wird diesen der volle Preis rückerstattet, oder ein Ersatztermin angeboten

Ersatz für dem betrieber zugefügte Schäden

Reisender, welcher dem Betrieber einen Schaden zufügt, ist verpflichtet diesen Schaden in vollem Umfang zu ersetzen.

Versicherung

Der Beförderer hat einen Versicherungsvertrag über gesetzliche Verantwortung abgeschlossen. Den kompletten Wortlaut der gescgäftlichen und Beförderungsbedingungen finden sie auch der Internetseite www.lod.sk oder wir stellen sie ihnen auf Anfrage in unserer Reiseagentur zur Verfügung.

Alle Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.

SPaP-LOD, as behalten sich das Recht auf Änderung der Preise, Termine und Programme vor, angesichts der Fakten, welche in der Zeit des Schifffahrtfahrplanschlusses nicht bekannt waren.

Möchten Sie einen Newsletter in Ihrer Mailbox erhalten? Newsletter
Partner

Diese Seite verwendet Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, stimmst du unserer Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Info OK